Fair Trade Schuhe 

Im Trend: Lieblingsschuhe mit Fair Trade Siegel

Globalisierung und Flüchtlingsströme sensibilisieren die Deutschen zunehmend für den Wert eines fairen und ökologisch verträglichen Handels. Umweltzerstörung, Ausbeutung und wirtschaftlich bedingte Konflikte veranlassen Menschen weltweit, ihrer Heimat den Rücken zu kehren. Fairer Handel unterstützt die Bevölkerung vor Ort, beim Aufbau eines menschenwürdigen Daseins.

 

Fair produzierte Schuhe sind Realität

Der Trend geht hin zum sprichwörtlichen “Qualität statt Quantität”. Ein Beispiel ist das steigende Interesse am Thema Minimalismus. Die Anhänger dieses Konzeptes verzichten freiwillig auf Dinge, die sie nach dem Kauf gar nicht oder kaum nutzen.

Beim Thema Kleidung und Schuhe bedeutet das konkret: Sie kaufen erst dann ein neues Paar Schuhe, wenn sie damit ein altes ersetzen. Beim Kauf der neuen Schuhe achten sie neben Qualität und Tragekomfort auch auf die verwendeten Rohstoffe und Produktionsbedingungen. Sie greifen häufig zu fair hergestellen Schuhen.

 

Was zeichnet Fair-Trade-Schuhe aus?

Material und Verarbeitung

Die gängigen Hersteller von fair produzierten Schuhen stammen überwiegend aus Europa. Beispiele sind El Naturalista aus Spanien, Think! aus Oberösterreich oder Green Comfort aus Dänemark.

Die Firmen legen Wert auf ihre handwerkliche Tradition und verarbeiten ausschließlich pflanzlich gegerbtesLeder. Eine faire Produktion mit Chemikalien, die die Umwelt belasten oder die Gesundheit der Arbeiter schädigen, ist für sie undenkbar. Außerdem achten sie darauf, ihre Rohstoffe ebenfalls aus den europäischen Nachbarländern zu beziehen. Damit leisten sie einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz.

Wer beim Thema Bekleidung auf tierische Produkte völlig verzichten möchte, findet im Sortiment der Händler sogar Kollektionen mit veganen Schuhen.

 

Fair-Trade-Siegel

Es existieren mehrere Fair-Trade-Siegel. Das bekannteste ist das Zeichen der FLO, der Fairtrade Labelling Organisations International. Beim Kauf eines fairen Produktes ist das Siegel ein Qualitätszeichen. Denn: Begriffe wie fair oder fair gehandelt sind rechtlich nicht geschützt.

 

Diese Händler verkaufen fair produzierte Schuhe:

 

  • Versandhändler von Ökomode, wie etwa Hess Natur

 

  • Werkverkauf beim Hersteller, zum Beispiel Waldviertler Schuhe bei der Heinrich Staudinger GmbH in Schrems/Österreich

 

  • Händler exklusiver Mode, etwa Peter Hahn

 

 

Fazit: Fair gehandelte Schuhe sind keineswegs Exoten. Sie zeichnen sich durch hochwertige Rohstoffe und viel Handarbeit bei der Herstellung aus. Das moderne Design macht sie zusätzlich zu einem Blickfang.


 

 

Folgende Stores haben eine tolle Auswahl an fair gehandelten Schuhen:

 

GLORE.DE

Glore steht für globally responsible fashion. Glore bietet ausschließlich Marken an, die fair gehandelte und ökologisch nachhaltige Mode mit ethischen Anspruch bieten. (Auch Yoga und Beauty Produkte)

Marken: 24Bottles, Agronauti, Aikyou, Anne Gorke, ArmedAngels, Arthelps, Article 22, Atf, Beliya, Bermuda, Bleed, Brooklyn Soap Company, Buddha Nose, Chamue, Dabba, Deepmello, Design fürs Heim, Dick Moby,  Dr Bronners, E.A. Seawear, Ekn Footwear, Engel Sports, Ethletic, Ferm Living, Haikure, Jonny´s, Kavat, La Botte Gardiane, Mandala, Oak, Organic Glam, Slowers, Thinking Mu, Umiwi, Waldfabrik, Zuperzozial und viele weitere Marken

Siegel: GOTS, Fair Wear, SA 8000, BDIH

Zahlungsarten: Zahlung per Vorkasse, auf Rechnung, Kreditkarte, PayPal, SOFORT Überweisung und Lastschrift

Versandkosten: 4,95€

Lieferdauer: 2-3 Tage

10% Studentenrabatt!!


GREENNALITY.DE

Die GREENALITY Bewegung – Mit kleinen Dingen Großes bewirken. Dieser Slogan inspirierte für  eigenes Eco-Fashion Label (Auch Schuhe und Accessoires)

Marken: Armedangels, Bleed, Greenality, Kings of Indigo, Knowledge Cotton Appreal, Lanius, Nudie Jeans, People Tree, Veja

Siegel: GOTS und Fairtrade

Zahlungsart: Zahlung per Vorkasse, Kreditkarte, PayPal, SOFORT Überweisung und Lastschrift

Versandkosten: 2,50€ und das mit DHL GoGreen!

Lieferdauer: 1-3 Tage


HESSNATUR.COM

hessnatur steht für Naturkleidung und natürlich produzierte Heimtextilien wie Bettwäsche, hergestellt mit natürlicher Bio Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau.

Marken: Hessnatur

Siegel: GOTS, Fair Wear

Zahlungsart: Zahlung per Kreditkarte, PayPal, Rechnung und Lastschrift

Versandkosten: 5,95€

Lieferdauer: 1-3 Tage